Häfen in Nordeuropa sind wieder überlastet

Die Überlastung der nordeuropäischen Containerhäfen nimmt wieder zu und veranlasst die Reedereien, ihre Fahrpläne anzupassen und die Ein- und Ausfuhr an den Terminals einzuschränken.

Die Ankunft von Schiffen in nordeuropäischen Häfen verzögert sich bereits durch Unterbrechungen der Lieferkette in China. Zunehmende Covid-Fälle und Lockdowns in Shanghai haben zu Verspätungen im Schiffsverkehr geführt. Kürzlich war Shenzhen in ähnlicher Weise betroffen. In dieser Woche wurden dort jedoch einige Beschränkungen aufgehoben, so dass die Fabriken früher als geplant wieder öffnen konnten.

Zurück

Ein weiterer Taifun hat dazu geführt, dass die Häfen von Shanghai und Ningbo zum zweiten Mal

Niedrige Wasserstände infolge einer lang anhaltenden Hitzewelle in ganz Europa haben dazu geführt,

Hitzewellen haben die Preise für Containertransporte auf den nordeuropäischen Binnenwasserstraßen in

You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close