Bremen: Start von Frau Guevara am 01.08.2021

In Bremen startet Frau Maika Guevara ihre Ausbildung zur Kauffrau für Spedition und Logistikdienstleistung am 1. August. Frau Guevara ist 22 Jahre alt und bringt schon einiges an sprachlicher und beruflicher Erfahrung mit:

Mit ihrem chilenischen Vater wurde des Öfteren spanisch gesprochen und nach ihrem Abitur hat sie ein Jahr in den USA als Au Pair gearbeitet, um vor Ort ihr Englisch zu verbessern und das Land kennenzulernen. Die Begeisterung an der Fremdsprache wollte sie sehr gern im Beruf nutzen und hat daher zunächst eine Ausbildung in einem großen Hotel in Bremen aufgenommen. Leider konnte Frau Guevara ihre berufliche Zukunft nicht dauerhaft in dieser Branche sehen und Corona hat die Situation zusätzlich erschwert, so dass sie sich sehr bald nach Alternativen umgesehen hat. Nach umfangreicher Recherche hat Frau Guevara dann den Weg in die Speditionswelt gesucht und sich bei mehreren Speditionen beworben. Zum Glück sind wir uns sehr schnell einig geworden und Frau Guevara hat bei Kopf + Lübben unterschrieben.

Wir freuen uns sehr, dass Frau Guevara nun die Zeit bis zum Ausbildungsbeginn bereits mit einer Teilzeittätigkeit in unserer Luftfrachtabteilung überbrückt. Wir heißen Frau Guevara herzlich willkommen und wünschen gutes Gelingen!

Zurück

Ein weiterer Taifun hat dazu geführt, dass die Häfen von Shanghai und Ningbo zum zweiten Mal

Niedrige Wasserstände infolge einer lang anhaltenden Hitzewelle in ganz Europa haben dazu geführt,

Hitzewellen haben die Preise für Containertransporte auf den nordeuropäischen Binnenwasserstraßen in

You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close