13. Juli 2020

Spezialtransport innerhalb Bremens

Mitte Juni 2020 haben wir einen außergewöhnlichen Spezialtransport mit Sondergenehmigungen innerhalb Bremens durchgeführt: Ein ausrangierter Waggon der Deutschen Bahn musste per Tieflader von einem Bahnhof abgeholt und in ein Industriegebiet gebracht werden. Für die Be- und Entladung brauchte es zwei simultan arbeitende Autokräne.

Per nächtlichem Schwertransport fuhr der Semitieflader mit einem Begleitfahrzeug dann zum Zielort. Dort ist eigens ein Gleisbett angelegt worden, das den Waggon aufnehmen kann.