02. Mai 2018

Gipfeltreffen der Shanghaier Organisation für Zusammenarbeit SOZ in Qingdao

Voraussichtlich in der Zeit vom 9. – 10. Juni 2018 wird das Gipfeltreffen der Shanghaier Organisation für Zusammenarbeit SOZ in Qingdao stattfinden. Zur SOZ gehören die Volksrepublik China, Russland, Usbekistan, Kasachstan, Kirgisistan, Tadschikistan, Indien und Pakistan und vertreten damit ca. 40 % der Weltbevölkerung. Behandelt werden sicherheitspolitische Fragen sowie Wirtschafts- und Handelsthemen sowie die Stabilität in der Region (Quelle: Wikipedia).

Noch liegt keine offizielle Regierungserklärung aus China zu den zu erwartenden Folgen in Bezug auf Sicherheitsmaßnahmen in der Region vor, es wird jedoch erwartet, dass Qingdao und Umgebung mit besonderen Sicherheitsmaßnahmen belegt werden. Unsere Kollegen in China empfelhen daher, Seefrachtbuchungen den Hafen Qingdao betreffend im erwarteten Zeitraum besonders früh zu platzieren und die entsprechenden Dokumentation ebenso zeitnah fertig zu stellen. Jegliche Art von LKW Transporten sollte ebenso vorausschauend geplant werden, um Verkehrskontrollen während dieses Zeitraums zu umgehen.