Bahnfracht

3

Bahnfracht: kurze Laufzeiten - attraktive Raten

Als Pionier auf der Schiene sind wir seit 2013 zuverlässiger Partner für Ihre Bahnverkehre von und nach China: Mit wöchentlich je ca. 15 Abfahrten ab Deutschland (Hamburg, Duisburg, Nürnberg oder Leipzig) und ab China (Zhengzhou, Chengdu, Yiwu, Chongqing, Suzhou, Wuhan, Xiamen, Harbin, Hefei, Xi’an und Changsha) bringen wir Ihre Ware mit Sicherheit pünktlich zum Zielort. Ihre Fracht geht sowohl als Vollcontainer (FCL) als auch im Stückgutbereich (LCL) auf die Reise.

 

Mit kurzen Laufzeiten sparen Sie Zeit und Geld: Je nach Ziel brauchen die Züge 14 - 22 Tage nach Osten und nur 12 – 20 Tage nach Westen – eine unschlagbare Transitzeit, wenn es schnell gehen muss und die Ware nicht mit Luftfracht verschickt werden kann. In jedem Einzelfall suchen wir die beste Option für Sie aus.

 

Die Vorteile liegen auf der Hand: erheblich kürzere Transitzeiten als in der Seefracht und wesentlich kostengünstiger als Luftfracht. Noch dazu besonders umweltfreundlich: Sie sparen erhebliche Mengen CO2 ein und nutzen ein Transportmittel, dessen Carbon Footprint sich sehen lassen kann. Und die ständig wachsende Anzahl an Verbindungen in beide Richtungen bietet Ihnen eine große Vielfalt an Optionen.